LegasthenietherapeutInnen

Bedeutung der Eintragungen in “Fach- und altersspezifische Betreuung”

 D1Deutsch, Lesen, Schreiben für 6- bis 10-jährige
 D2Deutsch, Lesen, Schreiben für 10- bis 14-jährige
 D3Deutsch, Lesen, Schreiben für über 14-jährige
 M1Mathematik für 6- bis 10-jährige
 M2Mathematik für 10- bis 14-jährige
 M3Mathematik für über 14-jährige
 BBetreuung von BMS- und BHS-Schülern
  EFE, F, I
 ERErwachsene
Anmerkung: Die in hellgrauer Farbe gesetzten Einträge werden von der betreffenden Betreuerin NICHT unterrichtet!

Die Adressen sind nach Postleitzahlen sortiert. Falls Sie nur bestimmte Postleitzahlen angezeigt haben möchten, können Sie diese einfach unten auswählen.


Mag.a Bernadette Mayrhofer

Schwerpunkte:
SLRT-II, Hamburger Schreibprobe, Fehleranalyse nach OLFA, Anamnesegespräche

Sylvia Unger

Schwerpunkte:
Legasthenietherapeutin des ÖBVL, Montessoripädagogin i. A., Spanisch für Übersetzungen.

Manuela Dersch

Schwerpunkte:
Diagnose nach Sindelar, SLRT, Olfa; Sensorische Integration nach U. Kiesling und U. Junge; Lerntrainerin – RELEMAKO.

Mag. Irene Krieger

Schwerpunkte:
Edukinestetik. NLP, Englisch (10-14), TLS- und Rechtschreibtraining, Lerntechniken, Motopädagogik, Trainerin für offenes Lernen

Manuela Schiller

Schwerpunkte:
Freude am Lernen vermitteln, Bearbeitung des aktuellen Lernstoffes, Lese- & Rechtschreibtraining, Begabungscoaching, kreativer Umgang mit Sprache (Förderung der individuellen Fähigkeiten)

Lernen mit Pfiff

Schwerpunkte:
Pädagogische Diagnostik, Testbesprechung, Bildungs- und Schullaufbahnberatung, Wahrnehmungstraining, Lese- und Rechtschreibtraining, Edukinestetik, Suggestopädie, Umgang mit Rechenschwäche, Unterstützung im Fremdsprachenerwerb, Lernen mit Legasthenikern, Legasthenietherapie + Zirkus, Lernbegleitung, Montessori, Supervision, Lebens- und Sozialberatung

Mag. Karin Killer

Schwerpunkte:
TLS, Hyperaktivität, Schulprobleme, psychologische Diagnostik // Fremdsprachen: Englisch, Italienisch

Marielies Niederleitner-Pusch

Schwerpunkte:
Legasthenie- und Dyskalkulietherapie, individuelle Förderung, Frühförderung und Prävention, Elternberatung

Renate Bräuer

Schwerpunkte:
Legasthenie- und Dyskalkuliebetreuung, Lernbetreuung, ADHS, Eltern- und Erziehungsberatung, Lebens- und Sozialberatung (i.A.u.S.)

Sämtliche vom ÖBVL empfohlenen Betreuerinnen arbeiten eigenverantwortlich (die Honorare sind mit der jeweiligen Betreuerin zu vereinbaren). Auskunft über weitere Adressen von Betreuerinnen erhalten Sie telefonisch unter +43 677 617 023 21